Hinweise

Hersteller Beleuchtung und Lüftungstechnik

 

Definitionen

Halogen

Glüh- oder Halogenlampen besitzen einen Glühfaden, der beim Anlegen von gewissen Strömen bzw. Spannungen so stark erhitzt wird, das er glüht.


LED

Bei der Licht emittierenden Diode wird Strom bzw. Spannung in Durchlassrichtung transportiert. Durch die Wanderung der Elektronen und dadurch freiwerdende Energie, wird Licht abgegeben.


Power-LED

siehe LED. Meist leistungsfähiger als LED durch minimale Bauhöhen Einsatzmöglichkeiten daher umfassender als bei einer herkömmlichen LED.


Leuchtstoff

Leuchtstofflampen werden mit sog. Leuchtstoffröhren betrieben. Durch das Anlegen von Strom bzw. Spannung an den beiden Enden der Leuchtstoffröhre, reagieren die innenliegenden Gase und Licht wird abgegeben.


Farbtemperatur

Die Farbtemperatur wird in Kelvin angegeben. Sie dient als quantitatives Merkmal des Farbeindrucks, die eine Lichtquelle hat. Hierbei können die Leuchten Farbtemperaturen von 2700K (warmweiss) bis zu 6000K (kaltweiss) aufweisen.


Farbwiedergabe

Die Farbwiedergabe bezeichnet, wie exakt ein beleuchtetes Objekt wiedergegeben wird. Sie wird auch als CRI-Wert bezeichnet.


Lichtstrom (Lumen)

Maß für die abgegebene Lichtleistung einer Lampe (ohne den Ausstrahlungswinkel zu berücksichtigen).


Lichtausbeute

Sie ist ein Maß für die Arbeitsleistung einer Lampe. Eine hohe Lichtausbeute besagt, dass die Umwandlung elektrischer Energie in sichtbares Licht optimal umgesetzt wird.


Lichtstärke (candela)

Der Lichtstrom in einer bestimmten Richtung in einem Raumwinkel.


Beleuchtungsstärke (Lux)

Wert, der auf eine Fläche auffallende Lichtstrom


Lampe

Als Lampe wird die eigentliche Lichtquelle (auch Leuchtmittel) bezeichnet. Die Lampe selbst wird in der Regel in eine Leuchte eingebaut.


Leuchte

Als Leuchte wird das Gehäuse einer Lampe bezeichnet, ohne die Lampe selbst. In dem Gehäuse sind in der Regel alle zur Aufnahme des Leuchtmittels notwendigen Teile vorhanden.

 
 
 
Design by Blickfang Grafikdesign & CMS by bekalabs Webmedien